Muscheltrompete mit Kupfer- Messing Montierung

Tibet, 19 Jh

(Shankha) the conch terminates to one side with its opening that is embellished with a copper section forming the mouth piece, decorated with a row of petals  and the side is set in another copper section forming the grip, embossed with two bands, one containing the Eight Buddhist Emblems and the other a dragon – Wear

Preiskategorie C
#136513

Interessiert? Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus

 

Lokapala Virupaksha – der Hüter des Westens

Tibeto-Chinesisch, 18 Jh

Kupferlegierung, feuervergoldet. Virupaksha ist in zentralasiatischer Manier gekleidet, mit einem Mantel aus Kettengeflecht, mit Brustschutz und weiten Ärmeln. Unterhalb seines Bauchs trägt er eine Rochenhaut die von seinem rechten Bein halb bedeckt ist. Als Kopfbedeckung hat er eine Art Helm aufgesetzt. Da er auch der Herrscher über die Schlangenwelt ist, umgreifen seine beiden Hände symbolisch eine Schlange. Höhe 12 cm

Preiskategorie B
# S906

Interessiert? Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus