Himalaya und Indien, Südostasien und China

Antike Kunst aus den Ländern des Himalaya sowie den Regionen Nordindiens bilden die traditionellen Schwerpunkte der Galerie Peter Hardt. Die Kunst der südostasiatischen Länder wie Thailand, Burma und Indonesien stellt zusammen mit kostbaren und seltenen Objekten aus China einen weiteren Schwerpunkt der Galerie dar.

Insbesondere in der figürlichen Kunst aus Ländern wie Nepal, Bhutan, Tibet, China und Indien entwickelten die Kunsthändler Peter und Tobias Hardt umfangreiche Fachkenntnis.

Die bevorzugten Materialien der Objekte sind Bronze, gegossen und feuervergoldet, Kupfer, Silber und Gold sowie Metalle in unterschiedlichen Legierungen, die gegossen oder in kaltem Zustand fein bearbeitet wurden. Daher zählen auch Schmuckstücke sowie religiöse und rituelle Objekte zu den Sammlungsstücken der Galerie.

Kunst- und Antikmessen

Kunstmessen sind seit jeher wichtige Treffpunkte für Sammler, Händler und Freunde, die diese seltenen Gelegenheiten nicht verstreichen lassen möchten, sich wiederzusehen und spannende Geschichten (über Sammlungsstücke und Objekte) auszutauschen.

Noch vor Jahren waren Kunst- und Antikmessen überhaupt die einzig denkbare Bühne für die Galerie Peter Hardt, um sich und die Objekte zu präsentieren.

Wir nehmen regelmäßig an ausgewählten Messen teil und empfehlen ihnen, uns dort zu besuchen.

Nächster Termin:

96. Kunst & Antiquitäten München
21. – 29. Oktober 2017

Cologne Fine Art 
23. bis 26. November 2017 

 

Geschichte

Erfahrung und Expertise seit zwei Generationen

Mit Anfang zwanzig entdeckte Peter Hardt eine Abenteuerlust in sich, die ihn bis ins ferne Indien trieb. Dass er vier Jahrzehnte später auf ein Leben als einer der bedeutendsten Kunsthändler Deutschlands zurückblicken würde, in dessen Verlauf er so manchen Schatz gehoben und so manch seltene Kostbarkeit an international bekannte Museen übergeben hat, hätte er sich damals wohl kaum träumen lassen.

Heute wird die Expertise der Galerie von Tobias Hardt in zweiter Generation weiter getragen. Der Junior ist auf eine andere Art Experte geworden als sein Vater, er wuchs mit den Objekten auf und schulte sein Auge bereits seit seiner Kindheit.

Mit Blick auf die Qualität der Objekte kann man sagen: Ein Glücksfall für die Kunstwelt. Zur Freude der Sammler!

Kontakt

Die Galerie Peter Hardt ist ein spezialisiertes Kunsthaus, das erlesene Objekte der antiken Kunst Asiens an Sammler und Museen verkauft.

Das Unternehmen ist in Radevormwald beheimatet, wo es seit nunmehr vier Jahrzehnten seinen Firmensitz eingerichtet hat, jedoch keine öffentlichen Galerieräume betreibt.

Unseren Kunden bieten wir daher grundsätzlich an, Besichtigungen und Termine im kleinen Kreis persönlich mit uns zu vereinbaren. Auch außerhalb unserer Messe-Termine bieten wir unseren Sammlern und Freunden die Möglichkeit an, besondere Sammlungsstücke persönlich zu besichtigen.

Unser Büro in Radevormwald steht ihnen darüber hinaus ganzjährig für Fragen und zur Kontaktaufnahme zur Verfügung.

ASIAN ART – Verkauf

Eine kleine Auswahl asiatischer Kunst die in der Galerie zum Verkauf steht. Für mehr Information sprechen Sie uns an. 

ASIAN ART – Verkauf